Klinische Studien - Ein Thema, das uns alle angeht!

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie rund um das Thema klinische Studien informieren. Die Durchführung klinischer Studien liegt in unser aller Interesse. Zum sind diese Studien notwendig, um neue Medikamente für den Patienten zu etablieren und zum anderen um Antworten auf die vielen Forschungsfragen zu finden.

Klinische Studien werden oft durch die pharmazeutische Industrie durchgeführt, aber auch durch Universitäten, wissenschaftliche Forschungseinrichtungen, aber auch durch niedergelassene Kollegen. Meistens werden die klinischen Studien innerhalb von Forschungsnetzwerken durchgeführt.

Innerhalb dieser Forschungsnetzwerke gibt es einen hauptverantwortlichen Studienleiter (bei medizinischen Studien ist das oft ein Arzt), der als Sponsor bezeichnet wird. Diese Bezeichnung ist meist mißverständlich, da er oft mit Finanzierungen in Zusammenhang gebracht wird. Hier ist mit dem Begriff Sponsor gemeint, dass einer die Verantwortung über die gesamte Studie von der Planung, über die Durchführung bis hin zur Auswertung hat.

Der Sponsor muss dafür Sorge tragen, dass er genau so viele Patienten in seine Studie aufnimmt, die ausreicht, dass er ein aussagekräftiges Studienergebnis erhält. Daher muss er sich oft Kooperationspartner suchen, die mit ihm gemeinsam Studienpatienten betreuen. Diese Partner werden als Studien- oder Prüfzentren bezeichnet. Der verantwortliche Arzt eines Studienzentrums ist der Prüfarzt und ihm helfen Studienassistenten bzw. Studienschwester (z.B. Praxisassistenten, Dokumentationsassistenten, Pflegepersonal, Projektmanager, etc.):

Ohne klinische Studien wäre das heutige medizinische Wissen in dieser Form nicht vorhanden und Erkrankungen wären schlecht behandelbar. Auch in Zukunft wird es weiter klinische Studien geben müssen, da für viele Erkrankungen das heute vorhandene Wissen und die Medikamente immer noch nicht ausreichen, um sie erfolgreich zu behandeln.

Patienten, die sich an klinischen Studien beteiligen, helfen damit primär Patienten, die nach ihnen von der gleichen Erkrankung betroffen sind. 

Wir möchten Sie dafür begeistern, die wissenschaftliche Entwicklung auf dem Gebiet der klinischen Forschung voranzutreiben und zu unterstützen.

Wir freuen uns für Ihr Interesse an diesem spannenden Entwicklungsgebiet in der medizinischen Forschung!

Ihre Studiengruppe INSIDER