INSIDER

Investigator-Initiated Trials in Rheumatology - Charité and Partners

Willkommen...

... auf der Webseite der Studiengruppe INSIDER (Investigator-Initiated Trials in Rheumatology Berlin). Eingegliedert in die rheumatologische Studienabteilung für "Neue Therapien" (RNT) der Klinik mit Schwerpunkt Rheumatologie und Klinische Immunologie der CharitéUniversitätsmedizin Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Gerd R. Burmester liegt unsere Aufgabe insbesondere in der Planung, Durchführung und Auswertung der sogenannten prüferinitiierten Studien (englisch investigator-initiated trials, IIT). Das sind klinische Studien oder andere Projekte, deren Fragestellungen (Studienidee) überwiegend von einem unabhängigen Team von Ärzten und Wissenschaftlern entwickelt werden und häufig universitär in Kooperation mit anderen Praxen und medizinischen Einrichtungen angesiedelt werden.

Unsere Studien werden zum größten Teil öffentlich unterstützt (u.a. durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, durch die Europäische Gemeinschaft, durch Stiftungen) und auch durch forschende pharmazeutische Unternehmen.

Wir sehen unsere Hauptaufgabe in der Beantwortung von medizinischen Fragestellungen und Biomarkerforschungen, die nicht primär das Ziel von industriellen pharmazeutischen Zulassungsstudien sind. 

Das gelingt uns nur durch die unterstützende Zusammenarbeit mit Patienten und anderen wissenschaftlich interessierten Ärzten und Forschern.

Wenn Sie als Patientin oder Patientoder auch als Prüfzentrum Interesse an einer Studienteilnahme haben, können Sie hier weitere Informationen finden: Kontakt.

Patienten mit entzündlichen Gelenkbeschwerden, die länger als 6 Wochen anhalten und auch für Ärzte finden hier weitere Informationen.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse,


Ihre Studiengruppe INSIDER

Früharthritis-Sprechstunde: RA-Express

Haben Sie Schmerzen und/oder Schwellungen in den kleinen und mittelgroßen Gelenken, die länger als vier Wochen anhalten? In unserer Screening-Sprechstunde überprüfen unsere Mitarbeiter, ob eine Rheumaerkrankung als Ursache in Frage kommt. Weitere Informationen unter Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.ra-express.de

OA TREAT-Fingerpolyarthrose

Haben Sie Interesse an einer Studienteilnahme zur Behandlung der entzündlichen Fingerpolyarthrose? Weitere Informationen finden Sie hier oder unter der Telefonnummer: 030/450-513 133.